KFN: Startseite | Willkommen bei uns!


Tidenhub Rock Festival: Termin für 2020

Pferdestall Ammersbek

Das schon lange vorgeplante Tidenhub Rock Festival 2019 musste aus verschiedenen Gründen abgesagt werden. In letzter Minute mussten wir auch die Planungen für das Open-Air-Rock-Festival 2020 auf Eis legen.

Aber: Zusammen mit dem Engagement neuerer Mitglieder aus dem Hamburger Umland veranstalten wir zum ersten mal ein zweitägiges Indoor-Festival in Landkreis Storman, also im Norden Hamburgs.

Wir bedanken uns für rund 300 Bandbewerbungen aus aller Welt (!). Mit einer kleinen Auswahl der vielen wirklich großartigen Künstlern nehmen wir gerade unsere finale Planung in Angriff.


Tidenhub Indoor Rock Festival Ammersbek

Dorfgemeinschaftshaus Pferdestall Ammersbek

27. und 28.März 2020

Adresse: Am Gutshof 1 · 22949 Ammersbek - Hoisbüttel

→ Tidenhub.org    → Link zu OpenStreetMap



Guitarra a Dos: Nachträge zur CD „Araucanía en un Canto“

Guitarra A Dos -  CD Araucanía en un Canto

Araucanía en un Canto

... passend zur Adventszeit hier noch zwei kleine Nachträge zu unserem neuen Album „Araucanía en un Canto“: Wer sich einen unverbindlichen Klangeindruck der CD verschaffen möchte, hat die Möglichkeit dazu unter diesem → YouTube-Link.

Und für alle, die sich gerne in die wunderschöne Poesie von Iván Riffo Cifuentes vertiefen wollen, befinden sich in dem Booklet des Albums sämtliche Texte - sowohl das spanische Original als auch eine deutsche Übersetzung!


Links: „Araucanía en un Canto“ auf → YouTube  ·  Album auf → Spotify  → AppleMusic  → Amazon

Weitere Infos: www.guitarra-a-dos.de ·  → Guitarra a Dos bei KFN


Tidenhub Festival 2017

Vom Donnerstag, 25. Mai bis Samstag, 27. Mai 2017 haben wir eine neue Ausgabe des altbewährtem Tidenhub-Festivals auf die Bühne gebracht.

 

Jede Menge interessanter, gut gelaunter Bands, ein tolles Publikum, und ein diesmal wirklich vielseitiges Angebot an Drinks & Food — und alles bei wirklich traumhaftem Wetter, das waren die Eckdaten der diesjährigen Veranstaltung.

Wie immer wurde diese Veranstaltung zu 100% aus Spenden finanziert und von ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt. 

 

Wir bedanken uns den vielen netten  Menschen und Organisationen, die uns offen und hilfsbereit unterstützt haben, und natürlich besonders bei dem buntem Publikum, welches unser Programm dankbar angenommen hat.


Nähere Infos: → www.tidenhub.org